Hallo liebe Nachbarn,

meine Frau und ich sind überzeugte Grollander und wohnen schon seit vielen Jahren glücklich in unserem großen-, einzelnstehendem Haus.

 

Jetzt sind die Kinder erwachsen, leben ihr eigenes Leben und wir bewohnen eigentlich nur den unteren Teil unserer Immobilie. Aus diesem Grund tragen wir uns jetzt mit dem Gedanken, das Haus zu verkaufen und dafür etwas Kleineres zu erwerben.

 

Wir würden aber gerne in Grolland wohnen bleiben und versuchen daher, auf diesem Wege ein Reihenhaus, ein kleineres Einzelhaus oder eine adäquate Eigentumswohnung zu finden.

 

Sollte sich der/die eine oder andere angesprochen fühlen, für Hinweise sind wir immer sehr dankbar!

 

Jasper und Heidi Dencker-Hahn

 

Mail: jr-dh@t-online.de

Mobil: 01716130568


Liebe Grolländer-Gemeinde,

Meine Familie und ich sind schon länger auf der Suche nach einem Haus.

Meine Familie und ich - das sind:
Christoph (29 Jahre alt, festangestellt als Anlagenmechaniker),
Luana (fast 4 Jahre alt, Kitakind),
Nael (12 Wochen alt) und ich - Jacqueline (28 Jahre alt, festangestellt als Erzieherin aber zurzeit in Elternzeit).

Für uns wäre Grolland perfekt, da unsere Große dann in ihrer Kita bleiben kann und unsere Familie in der Nähe ist.
Ausserdem ist Christoph leidenschaftlicher Angler und unsere Tochter wird es langsam auch - dieses Hobby ist wie für Grolland gemacht :)
Wir sind jetzt schon häufig an der Ochtum spazieren und träumen jedesmal davon, unsere Kinder hier aufwachsen zu sehen.

Eine Finanzierungsbestätigung von der Bank liegt vor.

Wir würden uns freuen wenn jemand etwas weiß oder anbieten kann (:

Auf hoffentlich bald

Familie Rotowski

 

Kontakt: j.rotowski@gmx.de