Fahrradtour


Die Idee wurde erstmals 2007 verwirklicht. Angeboten wurden unseren Mitgliedern zunächst immer zwei verschieden lange Radtouren zwischen ca. 20 und 30 km Länge. In den vergangenen beiden Jahren konnten wir dieses Angebot nicht aufrecht halten. Somit wird eine Tour angeboten, die immer im Bereich zwischen 25 bis 35 Km liegt.

Ein "Besenwagen" steht jeder Zeit bereit, um bei technischen Schäden oder gar einem "Schwächeanfall" für den Rücktransport zu sorgen.

Nach etwa dreistündiger Fahrt  warten am Zielort, unserem Siedlungshaus, gedeckte Tische und zwei "Griller", die für das leibliche Wohl der Teilnehmer zuständig sind.

Unsere Mitglieder zahlen dafür 10 Euro pro Person, eingeladene Gäste unserer Mitglieder sind auch in diesem Jahr wieder mit 12 Euro pro Person dabei. Dafür sind alle Kosten für Essen und Getränke "satt" abgedeckt.

Bei der ersten Radtour 2007 waren es 68 Teilnehmer, im Jahre 2008 schon 104 Teilnehmer. Seitdem bewegen wir uns immer bei ca. 100 Teilnehmern.

Die Einladung und weitere Informationen zur Radtour 2017 werden fristgerecht bekannt gegeben.